Unternehmensfilm Automotive: Aluceram

Der Maßstab für Aluminium Oberflächen.

Imagefilm, Automotive

Aluceram

Aluminium-Zierteile haben als Designelemente einen großen Einfluss auf das moderne Fahrzeugdesign. Wie sie gefertigt werden und welche technischen Innovationen im Herstellungsprozess eine Rolle spielen zeigt der Industriefilm der Süddeutschen Aluminium Manufaktur.

Auftraggeber:
SAM automotive GmbH, Böhmenkirch-Heidhöfe, Automotive, über 1.000 Mitarbeiter
Aufgabe:
Den Wandel des Unternehmens-Images – vom Dienstleister für Oberflächenbearbeitung zum zuverlässigen und kompetenten Automobilzulieferer mit eigener Entwicklungen innovativer Lösungen und Technologien – zu unterstützen und das Aluceram-Verfahren als Maßstab für die Qualität der Oberflächen im Hinblick auf Oberflächenschutz, Optik und Haptik zu etablieren.
Leistungen:
Entwicklung Filmscript, Organisation und Durchführung Dreharbeiten, Grafikdesign und Animation, Schnitt und Colorcorrection, Erstellung Sprechertext und Sprachaufnahme, Erstellung verschiedener Sprachversionen

Unternehmensfilm, Imagefilm Automotive – Aluceram

Ausgangslage – Thema und Aufgabe

Die Süddeutsche Aluminium Manufaktur wurde aufgrund Ihrer Geschichte in der Branche bisher eher als zuverlässiger Anbieter von Polier- und Schleifarbeiten gesehen. Die Entwicklung hin zum 1st-Tier Systemlieferanten mit umfangreichem Innovationspotential wurde bis dato nicht ausreichend kommuniziert.

Strategie – Der Weg zum Ziel

Mit dem innovativen Aluceram-Verfahren der Süddeutschen Aluminium Manufaktur werden Aluminiumoberflächen für Fahrzeug-Zierteile im Innen- und Außenbereich geschützt. Anhand der Vortsellung dieses Verfahrens sollte das Image des Unternehmens korrigiert und das Aluceram-Verfahren als Maßstab in der Oberflächenveredelung etabliert werden.


Lösung – Umsetzung

Der Film stellt das Verfahren von der Bearbeitung der Rohteile über die Oberflächenbearbeitung bis zum Auftragen der Schutzschicht vor und zeigt auf, warum Aluceram das Verfahren zur Veredelung vom Aluminiumoberflächen ist. Zielgruppe sind bestehende und potenzielle Kunden der Süddeutschen Aluminium Manufaktur. Hier wurden das gehobene Management und Entscheider im Einkauf angesprochen. Der Film unterstützt darüber hinaus den Wandel des Unternehmens vom Dienstleister für Oberflächenbearbeitung zum zuverlässigen und kompetenten Automobilzulieferer mit eigener Entwicklung von innovativen Lösungen und Technologien.

Von der mechanischen Bearbeitung der Rohteile bis zur Beschichtung mit ALUCERAM und der finalen Qualitätskontrolle erlebt der Betrachter den kompletten Produktionsablauf mit. Die Verwendung von Filmoptiken und die aufwändige Postproduction verleihen dem Film einen eigenständigen hochwertigen Look. So wird die Süddeutsche Aluminium Manufaktur als innovatives Unternehmen dargestellt, das Maßstäbe in der Aluminium-Verarbeitung setzt.


Unternehmensfilm, Imagefilm Automotive – Aluceram
Unternehmensfilm, Imagefilm Automotive – Aluceram

Unternehmensfilm, Imagefilm Automotive – Aluceram

Behind The Scenes - Making of ALUCERAM

Unternehmensfilm, Imagefilm Automotive – Aluceram
Unternehmensfilm, Imagefilm Automotive – Aluceram

Ausgezeichnet mit:

Unternehmensfilm, Imagefilm Automotive – Aluceram