Logo Design Agentur in München – Entwicklung und Redesign von Logos

Ihr neues Logo – der leuchtende Stern am Himmel

Das Logo steht stellvertretend für ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung.
Es ist zentrales Element des Corporate Design und entscheidet maßgeblich über die Wirkung Ihrer Marke.
Ein Logo stellt Vision, Werte, Positionierung und Angebot visuell dar. Es bietet Orientierung, schafft Identifikation und grenzt von den Wettbewerbern ab.



Grafik – Das leistet ein Logo: Identifikation, Unterscheidung, Wirkung, Beschreibung

Logos, die Zeichen setzen

für Unternehmen, die auf Beratung, Kreativität und Erfahrung Wert legen.



  • Logo Entwicklung für die Gründung eines neuen Unternehmens
  • Logo Design für die Einführung eines neuen Angebots
  • Logo Redesign bzw. Rebranding
  • Logo Erstellung für Kampagnen

Logo Design – das können Sie erwarten

Erfolgreiche Logos werden strategisch entwickelt. Basis sind die Identität und die Ziele des Auftraggebers. Daher ist Logodesign ein Prozess, der den Kunden einbezieht. Wir unterstützen Sie beratend von der Erstellung des Briefings bis zur Auswahl der Entwürfe.

  • Individuelle Logo-Entwicklung
  • Persönliche Beratung über den ganzen Prozess
  • Handwerkliche Perfektion bei der Gestaltung von Logos und Signets
  • Langjährige Erfahrung der Logo-Designer
  • Unterstützung bei strategischen Entscheidungen
Christoph Ehlers

Christoph Ehlers

Kontakt

Sie benötigen ein neues Logo?
Sie wollen Ihr Logo aktualisieren?
Sie haben Fragen zu Logodesign?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Jetzt Logodesign anfragen!

Bereit für ein unverbindliches & kostenloses Erstgespräch zum Kennenlernen oder für einen initialen Gedankenaustausch zu Ihren aktuellen Fragestellungen? Gerne auch kurzfristig, per Video-Konferenz, am Telefon, oder persönlich bei Ihnen oder bei uns.

Das leisten unsere Logos

Das Logo ist ein wichtiger Bestandteil des visuellen Erscheinungsbildes. Es bestimmt den ersten Eindruck von einem Unternehmen und ist Voraussetzung für einen professionellen Auftritt. Ein Logo stellt die erste Verbindung zwischen Unternehmen und Zielgruppe her.

Aufmerksamkeit

Ein Logo macht ein Unternehmen, eine Organisation oder ein Angebot wahrnehmbar und merkfähig. Durch den konsistenten und konsequenten Einsatz schafft es Vertrauen und Identifikation bei Kunden, Partnern und Mitarbeitern.

Einzigartigkeit

Ein Logo bestimmt den ersten Eindruck von einem Unternehmen. Es ist wichtiger Bestandteil der visuellen Erscheinung und hinterlässt einen einzigartigen Eindruck.

Emotionen

Ein erfolgreiches Firmenlogo repräsentiert Werte, Ziele und die Philosophie eines Unternehmens. Es macht abstrakte Botschaften auf einen Blick erkennbar und visualisiert was das Unternehmen ausmacht. Es spricht die Zielgruppe an und schafft eine Verbindung zwischen Unternehmen und Zielgruppe.

Orientierung

Ein einzigartiges Logo bietet Orientierung und grenzt klar von den Wettbewerbern ab.


In 5 Schritten zum neuen Logo

Eine erfolgreiche Logo-Entwicklung ist ein strukturierter Prozess.

Logodesign ist keine einfache Aufgabe. Vor einem erfolgreichen Logo liegt eine Entwicklung, die den Kern der Marke berücksichtigt. Wir führen unsere Auftraggeber durch einen strukturierten Prozess und beraten fortlaufend. So stellen wir sicher, dass am Ende nicht nur ein schönes, sondern ein gutes Ergebnis steht.

Einzelne Phasen machen den Prozess auch für weitere Stakeholder nachvollziehbar. Rationale Entscheidungen gewährleisten, dass ein neues Logo im Unternehmen akzeptiert und genutzt wird.

1. Analyse

Worum geht es?

  • Ausführliches Briefing
  • Analyse Auftraggeber
  • Markt und Wettbewerber
  • Zielgruppen

2. Ideen finden

Visuelles Brainstorming

  • Definition Inhalte
  • Stil, Look-and-feel
  • gewünschte Emotionen
  • mögliche Farben

3. Entwurf

Die passende Gestaltung

  • Erste Skizzen
  • Bewertung
  • erste Auswahl
  • Präsentation

4. Entwicklung

Optimierung des Logo-Entwurfs

  • weitere Varianten (z. B. mit und ohne Claim)
  • Entwicklung Logo-System

5. Finalisierung

Optimierung der Darstellung

  • Reinzeichnung
  • Logo-Dateien für Office, Print und Online
  • Definition Einsatz


Logo Design Referenzen

Unsere Designagentur hat über 20 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von Logos für kleine und große Unternehmen.

Logo von Novatrim

Perspektive

Eine gespiegelte grafische Form erzielt Aufmerksamkeit. Die perspektivische Darstellung verleiht dem Logo einen räumlichen Eindruck.

Logo von Beltios

Detail

Der wiederholte i-Punkt zieht den Blick auf sich und verleiht dem Logo Dynamik. Ein Schriftzug, der sich traut die Regeln neu zu definieren.

Logo von NetConnect Germany

Geometrie

Das einfache Quadrat mit den negativen Buchstaben verleiht dem Logo Kraft. Die Darstellung erinnert an das Periodensystem der Elemente.

Logo von Hypipe Bavaria

Farbverlauf

Das Signet illustriert das Thema und verbindet die beiden Begriffe. Das Logo wirkt frisch und modern.

Logo von Teseon

Monogramm

Das Monogramm verbindet Zeitlosigkeit mit Einzigartigkeit. Die reduzierte Gestaltung wirkt freundlich und zukunftsorientiert.

Logo von Inside SG Flensburg-Handwitt

Negativraum

Der weiße Negativraum in der diagonalen Linie deutet Bewegung an und gibt dem Logo eine sehr dynamische Anmutung.

Checkliste: Kriterien für gute Logos

  • Einfachheit: Schnelle Erfassbarkeit, in einem Augenblick.
  • Funktion: Das Logo ist überall verwendbar (Druck, Smartwatch, Website, Digital out of home, …).
  • Reduktion: Das Logo ist auf das Wesentliche reduziert (so viel wie nötig, so wenig wie möglich).
  • Aussage: Das Logo passt zum Unternehmen, zur Zielgruppe und zum Angebot.
  • Einsatz: Das Logo ist skalierbar (in der Verkleinerung und Vergrößerung gut zu erkennen).
  • Einzigartigkeit: Keine Verwechslung mit Mitbewerbern, merkfähig, keine Standard-Symbole, sondern individuelle Gestaltung.
  • Identifikation: Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter können sich mit dem Logo identifizieren.
  • Nachhaltigkeit: Solide Gestaltung ist auch in 100 Jahren noch gültig, Trends können morgen wieder out sein.

Was ist ein Logo?

Warum braucht man ein Logo? Woher kommen Logos und welche Arten von Logos gibt es?

Lesen Sie auch: Wie funktionieren Logos?

Was kostet ein Logo?

Ein Logo mag simpel erscheinen, aber der Prozess ist aufwändig: Einem guten Ergebnis liegen eine mehrstufige Entwicklung, Können und Kreativität zugrunde.

Ein Logo ist die Basis für den visuellen Auftritt eines Unternehmens. Es ist eine Investition in den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens. Ein wichtiger Bestandteil unserer Leistung ist die Beratung unserer Kunden vom Briefing bis zum finalen Entwurf. So werden falsche Entscheidungen vermieden und es entsteht ein Logo, das lange genutzt werden kann.

Preise beginnen bei über 1.000 Euro bis zu sechsstellige Beträgen. Auf Grundlage eines ausführlichen Briefings erstellen wir ein individuelles Angebot in dem alle Leistungen (z. B. Art und Anzahl der Logo-Dateien, Nutzungsrechte, …) aufgeführt sind. So gibt es am Ende keine Überraschungen für beide Seiten.

Wer den Aufwand (Zeit/Geld) nicht investieren will, sollte sich überlegen welchen Wert ein Logo für sein Geschäftsmodell hat.

Wie lange dauert ein Logodesign?

Die Entwicklung eines Logos kann zwischen ein paar Wochen bis zu sechs Monate dauern.

Eine erfolgreiche Logo-Entwicklung ist nicht die schnelle Umsetzung einer Idee, sondern ein Findungsprozess, der Absprachen zwischen Designer und Auftraggeber erfordert. Neben der Komplexität und Qualität des Entwurfs erfordern Abstimmungen und Entscheidungen beim Auftraggeber Zeit.

In dieser Phase sollte kein Potenzial verschenkt werden. Ein Logo ist eine Investition, die lange halten soll. Wenn ein Logo einmal etabliert ist, sollte es nicht leichtfertig geändert werden.

Lesen Sie dazu: Die strategische Entwicklung von Designprojekten.

Nutzungsrechte und Schutz

Was sind Nutzungsrechte und wie bekomme ich sie?

Damit ein Logo genutzt werden darf, muss der Designer Nutzungsrechte einräumen. (Das Urheberrecht kann nicht übertragen werden.) Diese Rechte können zeitlich, regional und nach Einsatzart (Medien) definiert werden. Meist wünschen unsere Auftraggeber Nutzungsrechte ohne Einschränkung. Eine Einschränkung kann z. B. bei einem Start-up sinnvoll sein um die Kosten in der Gründungsphase zu begrenzen. Wir beraten Sie gerne, was für Ihre Ziele sinnvoll ist. Wir entwickeln Logos, die genau auf Ihr Unternehmen ausgerichtet sind. So können Sie sicher sein, dass Ihr Logo nur von ihnen bzw. Ihrem Unternehmen genutzt werden kann.

Die Übertragung der vereinbarten Nutzungsrechte erfolgt mit einer Formulierung auf der Rechnung. Sie ist mit der Bezahlung des Honorars abgeschlossen.

Logo schützen lassen

Wenn Sie Ihr neues Logo schützen wollen, empfiehlt es sich einen Markenanwalt oder -anwältin früh mit einzubinden. Diese können die Schutzfähigkeit schon in einem frühen Stadium sicherstellen. Denn selbst für Fachleute sind die Entscheidungen z. B. des Deutschen Patent- und Marken Amtes nicht immer nachvollziehbar.

Interessante Beispiele für Eintragungshindernisse für Wort-/Bildmarken finden Sie in dieser Mitteilung des European Trade Mark and Design Network.

Recherchen und die Eintragung müssen von Fachleuten durchgeführt werden, die das nötige Know-how und die Ressourcen dafür haben.